Home

Gemeinsam Gesundheit gestalten

ARBEITSGEMEINSCHAFT B 52-VERBÄNDEKOOPERATION BADEN-WÜRTTEMBERG

GESUNDHEITSPOLITIK VOR DER BUNDESTAGSWAHL:
LEERE KASSEN – HÖCHSTE ZEIT FÜR REFORMEN IM GESUNDHEITSWESEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

die im Herbst anstehende Bundestagswahl verspricht eine der spannendsten Wahlen um das Kanzleramt seit Langem zu werden. Die Gesundheitspolitik und die Herausforderungen der Corona-Krise werden zu den zentralen Themen im Wahlkampf gehören. Gerade im Hinblick auf die Pandemie stellen sich viele Fragen, wie wir unser Gesundheitssystem zukunftsfest und robust gestalten. Die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung muss weiterentwickelt, die Pflege neu justiert und Versorgungsstrukturen dringend reformiert werden.


Diese Themen wollen wir von wissenschaftlicher Seite beleuchten und mit Bundestagsabgeordneten der Bundestagesfraktionen CDU/CSU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE diskutieren. Auch Sie sind herzlich dazu eingeladen, ihre Fragen an die Politik zu stellen. Kommen Sie mit uns ins Gespräch, wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen.


Merken Sie sich bereits jetzt den 21.07.2021 um 14:00 Uhr vor und verfolgen Sie die Diskussion in unserem B 52-LiveStream.

Livestream

AM 21.07.2021, AB 14:00 Uhr


Vimeo

Gesundheitspolitik vor der Bundestagswahl:
Leere Kassen – höchste Zeit für Reformen im Gesundheitswesen

B 52-LiveStream

Programm

14:00 Uhr

BEGRÜSSUNG

Kai Swoboda, Florian Staeck

DIE PERSPEKTIVE DER WISSENSCHAFT ZUM
REFORMBEDARF IM GESUNDHEITSWESEN

Prof. Dr. Jonas Schreyögg, Florian Staeck

18:40 Uhr

DISKUSRUNDE

Michael Hennrich, Heike Baehrens, Kordula Schulz-Asche,
Pascal Kober, Bernd Riexinger, Florian Staeck

15:30 Uhr

ZUSAMMENFASSUNG UND ABSCHLUSS

Biggi Bender, Florian Staeck

ENDE DER VERANSTALTUNG

Moderation

Moderation Florian Staeck, Ärzte Zeitung

Co-Moderation Frank Winkler, Stv. Leiter vdek-Landesvertretung Baden-Württemberg

Wissenschaftliche Vertrettung

Prof. Dr. rer. oec. Jonas Schreyögg, Universität Hamburg, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

Politik

Michael Hennrich, MdB, CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages

Heike Baehrens, MdB, Pflegepolitische Sprecherin der SPD- Bundestagsfraktion, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages

Kordula Schulz-Asche, MdB, Pflegepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages

Pascal Kober, MdB, Sozialpolitischer Sprecher der FDP- Bundestagsfraktion

Bernd Riexinger, MdB, der Bundestagsfraktion DIE LINKE

B 52-Verbändekooperation

Kai Swoboda, Stv. Vorstands­vorsitzender IKK classic

Biggi Bender, Leiterin vdek- Landesvertretung Baden-Württemberg

ZUM LIVESTREAM

Vimeo

Urheberrechte Portraits: 

Jaqueline Kühne: BKK Landesverband Süd/Benjamin Stollenberg – Michael Hennrich: CDU/CSU-Bundestagsfraktion/Büro Hennrich – Heike Baehrens: SPD Bundesfraktion/Susie Knoll – Kordula Schulz-Asche: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN/Tom Schweers, 2020 – Bernd Riexinger: DIE LINKE/Ben Gross – Pascal Kober: FDP/Laurence Chaperon – Prof. Jonas Schreyögg: Uni Hamburg/Schreyögg –Biggi Bender: vdek/Silicya Roth – Frank Winkler: vdek/Georg J. Lopata – Anton Haupenthal: KNAPPSCHAFT – Kai Swoboda: IKK classic/Thorsten Schmidtkord – Florian Staeck: Schüder/Staeck

Geschäftsstelle der B 52-Verbändekooperation
Baden-Württemberg

beim BKK Landesverband Süd

Stuttgarter Str. 105

70806 Kornwestheim

Telefon: 07154 1316-340

E-Mail: Geschaeftsstelle@ARGE-B52.de